Die klassische Webseite ist die Postkutsche des Internets

 

Die 5 größten „No Goes“ bei Webseiten und der Kundengewinnung

1. „Herzlich Willkommen“

Immer noch gerne auf Webseiten zu sehen. Suchen Sie danach, wenn Sie ein Problem gelöst haben wollen? NEIN! Google findet zuerst dieses „Herzlich Willkommen“. Also wird Ihre Webseite schlecht beim googlen nach einem bestimmten Problem oder Thema gefunden.

Herzlich Willkommen

Visitenkarten Webseiten

Unprofessionelle lange Reaktionszeiten des Unternehmens

Alleinstellungsmerkmale nur anhand von Fotos

Lange Ladezeiten

2. Visitenkarten-Webseiten

95% aller Webseiten generieren keinen Umsatz, auch wenn die Besucherzahlen hoch sind.

Kundengenerierung soll über Aufzählung von Angboten oder „Wir sind, wir haben die und die Qualifikationen, die und die Auszeichnungen, bestehen seit Anno 1880“. Besucher von Webseiten wollen auf den ersten Blick erkennen „bin ich hier richtig?“ „Wird mein Problem hier gelöst?“

Bei Unternehmen die ein Produkt anbieten, steht zu 95% das Produkt im Vordergrund. Interessiert sich der Besucher der Webseite zuerst für das Produkt?

Oder bei Trainern, Coaches, Beratern ihre Person im Vordergrund. Interessiert sich der Besucher der Webseite zuerst für die Person?

Firma, Produkt und Person ist zwar ganz schön, entscheidend ist aber – Ihr Kunde fehlt! Ihr Zielkunde muss im Rampenlicht stehen.

Ihr Besucher der Webseite muss sofort erkennen, „bin ich hier richtig“. Werden seine Probleme angesprochen, werden seine Wünsche angesprochen. Denn der Interessent auf Ihrer Webseite möchte sofort wissen, gibt es eine Lösung für mein Problem oder meinen Wunsch.

Wenn der Kunde dies erkennt, dann beginnt er sich zu interessieren und bleibt länger auf der Webseite. Erst dann schaut der Besucher auf das Produkt, wer steckt dahinter, was haben andere für Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht.

Wie schaut Ihre Webseite aus? Wer steht dort im Rampenlicht?

3. Unprofessionell lange Reaktionszeiten des Unternehmens

Hat sich dennoch mal ein Interessent länger auf Ihrer Webseite verirrt und trägt sich überraschenderweise in das schwer zu findende Kontaktformular ein, dauert es oft lange, bis das Unternehmen reagiert. Die Lösung ist hier Automatisierung.

Noch schlimmer schaut es aus, wenn der Unternehmer z.B. auf Messen Visitenkarten eingesammelt hat und es ewig dauert, wenn überhaupt, bis eine Info-Mail oder ein Anruf erfolgt. Auch hier die Lösung; Automatisierung. Visitenkarte auf dem Smartphone einscannen und schon erhält der Interessent die Begrüßungsmail mit weiteren Infos.

4. Alleinstellungsmerkmale nur anhand von Fotos auf der Webseite sind für den Kunden schwer vorstellbar

Mehrere persönliche Kontakte sind bis zum Abschluss notwendig. Insgesamt sehr hoher Zeiteinsatz und viele entgangene Aufträge.

Die Lösung; Automatisierung mit spannenden Tools und Videos.

5. Unfassbar lange Ladezeiten der Webseite

Ich war selbst auch davon betroffen. Meine Seite brauchte elend lange bis sie lud. Da hat niemand Lust drauf zu warten, bis die Seite nach langem Gerödel endlich da ist. Die Interessenten sind schneller wieder weg als die Seite sichtbar ist.

Die Lösung; schauen was im Hintergrund läuft. Bilder verkleinern. Beim Provider anrufen und mal nachfragen, welches Paket man gebucht hat und welche Lösung es gibt.

Ist Ihre Webseite Webseite Ihr bester Verkäufer?

Schritt 1 von 2

50%
  • Tragen Sie hier bitte Ihre Webseite ein.